DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Sylvia Rieß

Das Lachen der Windhexe

12,90

Eine kleine Abenteuer-Geschichte für jeden Katzenfreund zwischen 5 und 99 Jahren! Mit 19 Illustrationen von Stefanie Klemm (ein Beispiel dieser Illustrationen sehen Sie unter dem Reiter "Sonstiges").

Lieferbar

Der Winter dauert schon viel zu lange. Die beiden Katzen Silberfell und Daunenweich wollen endlich den Frühling wiedersehen. Doch der kommt erst dann, wenn die Windhexe über den Wolken lacht. Und die scheint in diesem Jahr nicht lachen zu wollen.
Da stimmt doch etwas nicht!
Schlimmer noch: Wenn der Frühling nicht bald kommt, müssen die anderen Tiere draußen hungern!
Silberfell und Daunenweich beschließen, die Windhexe aufzusuchen und sie zu fragen, warum sie nicht mehr lacht. Aber der Weg zu dem Haus über den Wolken ist gefährlich. Und wer weiß schon, ob die Windhexe überhaupt noch dort ist?

erschienen 01.11.2021
96 Seiten

Dieses Buch gehört zur Katzen-Reihe des Machandel Verlags. 60 Katzenbücher in verschiedenen Größen mit den unterschiedlichsten Inhalten. Allen gemeinsam ist, dass Katzen in ihnen eine wichtige Rolle spielen und dass Katzen ihre Cover verzieren.

"Das Lachen der Windhexe" ist ein All-Ager-Buch. Das heißt, es kann kleinen Kindern vorgelesen werden weil es eine spannende, aber übersichtliche Abenteuer-Geschichte enthält, und es dürfte Erwachsenen gefallen, die immer schon wussten, dass Katzen ganz besondere Tiere sind.

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Rita Janaczek
8,90
Susanne Bonn
7,90
Albertine Gaul
5,00

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite funktioniert nur mit Cookies richtig. Darüber hinaus benutzen wir Google Fonts. In beiden Fällen bedeutet es, dass, wenn Sie diese Nutzung ablehnen, leider diese Webseite nicht funktionieren kann. Es sind also essentielle, erforderliche Zutaten.

Sie können aber alles, was über diese essentiellen Zutaten herausgeht, hier ausschließen, indem Sie nur den ersten Punkt "Erforderlich" anklicken und dann auf "Auswahl akzeptieren" gehen.

*