DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Dieter Kronabel

Haselünne im Dreißigjährigen Krieg

0
1
15,90

Regionalgeschichte Haselünne: Der Dreißigjährige Krieg

Lieferbar

Die Zeit des Dreißigjährigen Krieges war ab 1622 für die Bewohner der Stadt Haselünne traumatisierend. Abgesehen von den unmittelbaren größeren Kriegsereignissen im Januar 1636, mit der “Schlacht bei Haselünne” und im Dezember 1647 mit dem Feuerüberfall Königsmarcks auf Haselünne, der den großen Stadt-Brand verursachte, war es insbesondere die 25 Jahre andauernde und ständig wechselnde Besatzung, die einen tiefen Eindruck bei der Haselünner Bevölkerung hinterließ.
Aus Quellenzitaten und Fotos der archäologischen Funde entsteht in diesem Buch ein schlüssiges Bild der damaligen Geschehnisse.

erschienen 1.12.2019

80 Seiten , Größe 25 x 21 cm, viel Fotomaterial

 

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Copyright 2020. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite funktioniert nur mit Cookies richtig. Darüber hinaus benutzen wir Google Fonts. In beiden Fällen bedeutet es, dass, wenn Sie diese Nutzung ablehnen, leider diese Webseite nicht funktionieren kann. Es sind also essentielle, erforderliche Zutaten.

Sie können aber alles, was über diese essentiellen Zutaten herausgeht, hier ausschließen, indem Sie nur den ersten Punkt "Erforderlich" anklicken und dann auf "Auswahl akzeptieren" gehen.

*