DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Anthologie

Irische Märchen Update 1.1

0
1
15,90

Wer Elfen vertraut, ist selbst schuld

Nach diesem Motto haben mehr als 20 Autoren für dieses Buch eine Kollektion von Geschichten zusammengestellt, die auf irischen Märchen und Sagen fußen.

Lieferbar

Wunderschön sind die Elfen, bezaubernd im wahrsten Sinn des Wortes. Manch ein Menschenwesen ist ihnen verfallen, trotz aller Warnungen. Aber wieso Warnungen? Kann etwas so Schönes böse sein?
Es kann! Nicht nur, dass die schönen Elfen eine ausgesprochen dunkle Seite haben, in ihren Gefilden gibt es auch noch jede Menge anderer Fabelwesen, die einem Menschen die Haare zu Berge stehen lassen.
Allerdings beschränken sie sich in diesem Buch keineswegs nur auf ihr eigenes Reich. Sie mischen kräftig mit in den Ländern und Geschicken der Menschen. Egal, ob sie den alten Helden Irlands beim Kampf in die Quere kommen oder einem Manager auf seinem Selbstfindungstrip den Kopf verdrehen, ob sie als Banshee grauenvoll heulend den Tod ankündigen, als arbeitslose Leprechauns trübsinnig in irischen Pubs herumhängen oder gar als Pferdedämonen ahnungslose Besucher ertränken, sie sind auch heute noch eine dringende Warnung wert: Wer Elfen vertraut, ist selbst schuld!

erschienen 11.03.2020

396 Seiten

Diese Anthologie enthält Märchen-Adaptionen, die ausdrücklich für Erwachsene geschrieben sind.

Beteiligte Autoren:

Breitkopf, Wolfgang
Edelbrock, Michael
Fuhrmann, Nina
Geiger, Sebastian
Grüger, Antje
Hofmann, Louise
Kaiser-Plessow, Utta
Danzer, Dana
Lochner, Stefan
Metzger, Christian
Forster, Dana
Plass, Stefanie
Rieger, Patricia
Saunders, Siiri
Schiansky, Renate
Schinko, Barbara
Schmidt, Petra
Schneider, Boris
Sickel, Nele
Steigenberger, Gundel
Stobäus, Janne

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Rita Janaczek
8,90
Angela Stoll
5,00
Sophia Roppe
5,00

Copyright 2020. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite funktioniert nur mit Cookies richtig. Darüber hinaus benutzen wir Google Fonts. In beiden Fällen bedeutet es, dass, wenn Sie diese Nutzung ablehnen, leider diese Webseite nicht funktionieren kann. Es sind also essentielle, erforderliche Zutaten.

Sie können aber alles, was über diese essentiellen Zutaten herausgeht, hier ausschließen, indem Sie nur den ersten Punkt "Erforderlich" anklicken und dann auf "Auswahl akzeptieren" gehen.

*