Sie sind hier:

Das Schiff, das nie hätte gebaut werden dürfen

Das Schiff-Cover

Anthologie
5 Science-Fiction Kurzgeschichten
Hrsg. C. Erpenbeck

Oktober 2017
Taschenbuch
165 Seiten,  7,90 Euro
ISBN
978-3-95959-066-2

Hardcover
156 Seiten,  14,90 Euro
ISBN 978-3-95959-065-5

Auch in der Zukunft ist Murphy's Law unerbittlich. Was passieren kann, passiert, egal, wie gering die Wahrscheinlichkeit dafür sein mag.
Sie finden hier:
- Die Geschichte von einem Weltraumflug, der völlig schiefgeht
- Die Geschichte von einer Alien-Kommandantin, die im Mittelalter auf der Erde Schiffbruch erleidet
- Die Geschichte von dem extraterrestrischen Artifakt, das sich als überaus nützlich entpuppt
- Die Geschichte von einem Gentechnik-Experiment, das nicht wie geplant verläuft
- Die Geschichte von dem Raumschiff, das nie hätte gebaut werden dürfen

Anmerkung:
So unwahrscheinlich das klingen mag, die Grundideen für diese Geschichten stammen aus den guten, alten Märchen. Das Buch ist eine Auskopplung aus den vorhandenen Anthologien Andersens Märchen Update 1.1 und Haufs Märchen Update 1.1 und enthält außerdem eine Geschichte, die 2018 in dem Buch Märchen aus 1001-Nacht Update 1.1 erscheinen wird. Ich schreibe das hier extra, damit sich nicht Leute, die bereits die Märchenbücher gekauft haben, aus Versehen die Geschichten doppelt kaufen.

Das blutige Buch

Das blutige Buch Cover

Sam R. Milekey
Science Fiction / Zeitreise

Oktober 2016
338 Seiten  12,90 Euro
ISBN 978-3-95959-023-5

Luther ist auf der Straße aufgewachsen. Da lernt man selbst mitten im 21. Jahrhundert schnell, sich seiner Haut zu wehren und nicht wählerisch in der Wahl seiner Mittel zu sein. Er hat nur eine Schwäche: Das Sammeln alter Bücher.
Beim Stöbern in einer fast vergessenen Buchhandlung stößt er auf ein kleines, unscheinbares Buch, das sofort sein Interesse weckt, denn auf dem Buchdeckel sind Spuren von frischem Blut.
In dem Buch wird die Geschichte eines Mordes erzählt. Und es ist die Rede von einem unermesslich großen Goldschatz.
Luthers Gier ist geweckt. Das Problem ist nur, der einzige Mensch, der den Fundort des Goldes kennt, ist bereits seit über 100 Jahren tot. Und Zeitreisen sind aus verdammt guten Gründen streng reglementiert.
Ihm bleibt nur der illegale Weg, wenn er reich werden und der Gosse entkommen will.